Abgeordnete im Hessischen Landtag

Rede:

09. April 2018
Andrea Ypsilanti eröffnete am 4. März die "Weimarer Reden" 2018

"Weimarer Reden" im Deutschen Nationaltheater

Vollständige Rede zum "Nachhören"

Andrea Ypsilantis Streitschrift "Und morgen regieren wir uns selbst" war sozusagen Namenspate für die diesjährigen "Weimarer Reden". Sie standen unter eben diesem Motto.

Meldung:

09. April 2018

Die Botschaft hör ich wohl

"Und morgen regieren wir uns selbst" - Eine Rezension von Heinz Niemann in Neues Deutschland

Man muss diese Streitschrift einer engagierten linken Sozialdemokratin schon ganz bis zum Schluss lesen, um feststellen zu können: »Die Botschaft hör ich wohl - allein es fehlt der Glaube.«
So beginnt Heinz Niemann seine ausführliche Rezension.

Meldung:

09. April 2018

Andrea Ypsilanti auf der Suche nach der "Schwarmintelligenz"

"Und morgen regieren wir uns selbst" - Eine Rezension

Matthias Meisner hat "Und morgen regieren wir uns selbst" gelesen und für den Tagesspiegel eine Rezension verfasst.

Pressespiegel:

18. Januar 2018

"Begeistert mit seiner Haltung" - SPD muss mehr Corbyn wagen

Interview mit Christian Rothenberg für ntv

In ihrem neuen Buch macht die frühere hessische SPD-Chefin Andrea Ypsilanti Vorschläge für eine Erneuerung der Sozialdemokratie. Im Interview erklärt sie, warum sie gegen eine Große Koalition stimmen würde.

Meldung:

18. Januar 2018
"Ich will nicht aufgeben"

Schmerzgrenzgang

Tom Strohschneider schreibt im Freitag über Andrea Ypsilantis neues Buch

Die letzten Zeilen Tom Strohschneiders:
„Ich will nicht aufgeben“, sagt Andrea Ypsilanti. Sie wird nicht können. Trotz der Zweifel, der Fragen. Oder besser gesagt: deswegen.

Position:

08. Dezember 2017
Im "Tagesgespräch" mit Marc Lehmann vom SRF

Andrea Ypsilanti zur Zukunft der SPD

Opposition oder große Koalition? Inhaltliche Neuaufstellung oder "weiter so"? Welche Rolle muss die SPD in Deutschland, in Europa einnehmen?
Diese und weitere Fragen erörtert Andrea Ypsilanti mit Marc Lehmann im "Tagesgespräch".

Meldung:

Franfkurt, 19. April 2017

Redebeitrag von Andrea Ypsilanti auf dem Ostermarsch in Frankfurt am 17 April

Die Friedensbewegung hatte in ihrer 30jährigen Geschichte sicher so manche Höhen und Tiefen. Aber auch diejenigen, die immer mal wieder die Friedensaktiven belächelt haben, müssen heute sagen:
Die Friedensbewegung war nie überflüssig in einer Welt voller Kriege, Gewalt und Not.

Meldung:

EuroNomade , 03. März 2017
Italien: Interview mit Andrea Ypsilanti auf EuroNomade

Intervista ad Andrea Ypsilanti

Andrea Ypsilanti è una figura anomala nel panorama politico tedesco. Militante della SPD in Assia, la regione di Francoforte, ha avuto responsabilità politiche importanti negli anni scorsi, come lei stessa racconta all’inizio della nostra intervista.

Meldung:

Deutschlandradio, 10. Januar 2017

Andrea Ypsilanti über R2G im Bund "Nur mit einer gemeinsamen Idee von einem Politikwechsel"

Vor einer Debatte über Rot-Rot-Grün im Bund müsse die SPD zunächst einmal eine klare Programmatik formulieren, sagt die hessische SPD-Politikerin Andrea Ypsilanti. Dazu gehörten ein Ende der Austeritätspolitik gegenüber Griechenland und die Umverteilung von Reichtum.

Meldung:

Wiesbaden, 05. Oktober 2016
Petitionsausschuss des Hessischen Landtages

Einladung zur Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses des Hessischen Landtags

Um Anmeldung wird gebeten

Eiladung zur Bürgersprechstunde des Petitionsausschuss

Meldung:

12. September 2016

Frankfurter SPD sagt nein zu CETA!

Frankfurter SPD spricht sich gegen eine deutsche Zustimmung des Ceta Handelsabkommens zwischen Europäischer Union und Kanada im Europäischen Rat aus.

Meldung:

05. September 2016

Leitantrag des SPD Vorstandes für den Parteikonvent

Der SPD-Parteivorstand hat am Montag einen Leitantrag zum umstrittenen Freihandelsabkommen CETA beschlossen. Er soll am 19. September auf einem kleinen Parteitag den Delegierten zur Abstimmung vorgelegt werden. Die Diskussion sei kontrovers aber offen gewesen, erklärte EU-Parlamentspräsident Martin Schulz.

Meldung:

22. Juni 2016
Ein Appell zum Umsteuern - in Europa und in Deutschland

Diskussionsveranstaltung am 1.7. mit Gesine Schwan: "Europa neu begründen“

Moderation: Andrea Ypsilanti

Welche Konsequenzen ziehen wir aus dem aktuellen Flüchtlingsdrama, was tun wir angesichts des Erstarkens nationalistischer Egoismen und menschenfeindlicher Abschottungspolitik? Warum brauchen wir dringend in Europa ein soziales und solidarisches Fundament? Wie gehen wir mit den Auswirkungen der Austeritätspolitik um? Antworten auf diese Fragen und Einschätzungen zu diesem Problembereich diskutieren wir im Rahmen einer Veranstaltung mit Gesine Schwan, moderiert durch Andrea Ypsilanti. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Meldung:

13. Juni 2016

"Umdenken braucht Zeit"

Echo-Artikel über Veranstaltung mit Andrea Ypsilanti in Groß-Gerau

Am 9. Juni war Andrea Ypsilanti beim DGB Groß-Gerau zu Gast bei einer Diskussionsveranstaltung zum Thema "Alternativen zum Neoliberalismus". Ein Bericht über die Veranstaltung ist hier auf der Webseite von ECHO abrufbar.

Meldung:

09. Juni 2016
Petitionsausschuss des Hessischen Landtags

Einladung zur Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses am 27. Juni in Wiesbaden

Anmeldung erbeten

Die Vorsitzende des Petitionsausschusses, Frau Abg. Andrea Ypsilanti (SPD), teilt mit, dass der Petitionsausschuss eine Bürgersprechstunde durchführen wird.

Meldung:

03. Mai 2016

1. Mai - Zeit für mehr Solidarität!

Update: Rede von Andrea Ypsilanti zur DGB-Kundgebung in Hanau online

Seit mehr als 125 Jahren demonstrieren die Gewerkschaften am 1. Mai für die Rechte der arbeitenden Menschen. In diesem Jahr taten sie das unter dem Motto: "Zeit für mehr Solidarität!"

- So auch in Hanau, wo bei der Auftaktkundgebung u.a. die SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Ypsilanti eine Rede hielt, die im Folgenden dokumentiert ist:

Pressemitteilung:

12. April 2016
Petitionsausschuss des Hessischen Landtags

Einladung zur Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses am 25. April in Marburg

Anmeldung erbeten

Die Vorsitzende des Petitionsausschusses, Frau Abgeordnete Andrea Ypsilanti (SPD), teilt mit, dass der Petitionsausschuss des Hessischen Landtags wieder eine Bürgersprechstunde anbieten wird.

Pressemitteilung:

15. Februar 2016
Petitionsausschuss des Hessischen Landtags

Einladung zur Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses am 22. Februar in Wiesbaden

Anmeldung erbeten

Die Vorsitzende des Petitionsausschusses, Frau Abgeordnete Andrea Ypsilanti (SPD), teilt mit, dass der Petitionsausschuss wieder eine Bürgersprechstunde anbieten wird.

Meldung:

20. Januar 2016
Andrea Ypsilanti gratuliert

Manfred Greil erhält Landesehrenbrief für sein langjähriges Engagement

Ehrung im Römer
Andrea Ypsilanti gratuliert Manfred Greil zum Ehrenbrief des Landes Hessen

Am vergangen Dienstag, den 19. Januar, erhielt Manfred Greil, Vorsitzender des SPD- Ortsvereins Seckbach, für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit in Frankfurt den Ehrenbrief des Landes Hessen aus den Händen des Oberbürgermeisters Peter Feldmann.

Meldung:

Wiesbaden, 12. Januar 2016

Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses des Hessischen Landtags

Petitionsausschuss

Wiesbaden – Die Vorsitzende des Petitionsausschusses,
Frau Abgeordnete Andrea Ypsilanti (SPD), teilt mit, dass der
Petitionsausschuss wieder eine Bürgersprechstunde anbieten wird.
Am 18.01.16 in Wiesbaden

Meldung:

Saalbau Gutleut, Frankfurt am Main, 17. November 2015
Roter Club

Die Geschäftspraktiken deutscher Unternehmen im Ausland – verantwortungslos Gewinne machen?

UPDATE (5.12.2015): Pressespiegel online

Deutsche Unternehmen agieren weltweit – häufig in Ländern, in denen rechtliche und soziale Standards deutlich unter denen liegen, die hierzulande gelten. Immer wieder erfahren wir von Fällen schlechter, gar lebensgefährlicher Arbeitsbedingungen, von denen auch deutsche Firmen indrekt profitieren.

Pressemitteilung:

16. November 2015

Vorlesetag: Andrea Ypsilanti an der Pestalozzischule im Riederwald

12. Bundesweiter Vorlesetag

Am Freitag, 20. November 2015, liest Andrea Ypsilanti anlässlich des 12. Bundesweiten Vorlesetags für die Schülerinnen und Schüler der Pestalozzi-Grundschule im Riederwald.

Meldung:

Ka Eins – Das Ökohaus Frankfurt am Main, 04. November 2015
Einladung

Griechenland und die EU: Gemeinsame Zukunft?

Diskussionsveranstaltung der FES mit Andrea Ypsilanti und Andreas Nölke, Christos Katsioulis

Diskussionsveranstaltung der FES mit Christos Katsioulis, Andreas Nölke und Andrea Ypsilanti am 12. Dezember in Frankfurt.

Kaum ein Thema war in diesem Jahr so präsent wie die so
genannte Griechenland-Krise. Die Diskussion um Grexit, Troika
und Referendum bewegte die Menschen in ganz Europa ...

Meldung:

02. Oktober 2015
Petitionsausschuss des Hessischen Landtags

Einladung zur Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses am 12. Oktober in Friedberg

Anmeldung erbeten

Interessierte Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, in einem informellen Gespräch ihr konkretes Anliegen – soweit es Bitten oder Beschwerden über Handlungen oder Unterlassungen von Behörden des Landes Hessen betrifft – vorzutragen. Die bisher von dem Petitionsausschuss durchgeführten Bürgersprechstunden nutzten die Bürgerinnen und Bürger, um beispielsweise ihre Anfragen zu Behördenentscheidungen oder Probleme mit Sozialbehörden, Finanz- oder Bauämtern zu schildern. Auch mit aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten kann sich der Petitionsausschuss befassen.

In der Bürgersprechstunde stehen als Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner die Vorsitzende des Petitionsausschusses, Frau Abgeordnete Andrea Ypsilanti (SPD) und das Mitglied des Petitionsausschusses, Herr Abgeordneter Markus Meysner (CDU) zur Verfügung.

Meldung:

Kassel Kulturzentrum Schlachthof (Mombachstraße 12), 29. September 2015

Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen

Veranstaltungshinweis, Kassel 9. Oktober

Einladung zur Podiumsdiskussion im Rahmen der Wanderausstellung Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen:
9. Oktober 2015 18 bis 20 Uhr.

Abgeordnete im Hessischen Landtag

Sitemap